Datenschutz

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://www.tretter.at

Verantwortlicher gem. Art 24 DSGVO: 

Dr. med. univ. Christine Tretter
Jordangasse 7A
1010 Wien
Österreich

+43 (0) 699 11 108 319
info@tretter.at

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kontaktformulare

Eingaben in Anfrageformulare werden per E-Mail an uns weitergeleitet und zusätzlich eine begrenzte Zeit auch im Verwaltungsbereich unserer Webseite gespeichert. Dies geschieht, damit uns Anfragen auch erreichen, falls die E-Mail-Zustellung einmal nicht funktioniert. Diese Aufbewahrungszeit beträgt maximal 6 Monate. Übertragen werden die von Ihnen eingegebenen Informationen sowie der Zeitpunkt der Absendung aber nicht Ihre IP-Adresse.

 

Server-Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie ein Formular auf unserer Webseite abgesendet haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Wohin wir Ihre Daten senden

IP-Adressen und andere Zugriffsdaten können vom einem automatisierten Dienst zu Erkennung von Hacker-Attacken untersucht werden.

Kontakt-Informationen

Wenn Sie Fragen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten auf unserer Seite und in unserem Unternehmen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Weitere Informationen

Wie wir Ihre Daten schützen

Unsere Webseite wird grundsätzlich verschlüsselt übertragen. Darüber hinaus bemühen wir uns um besondere Sorgfalt beim Schutz unserer Daten vor unbefugten Zugriffen durch Zwei-Faktor-Authentifizierung, Schutzmechanismen gegen Brute-Force-Angriffe und weitere Maßnahmen. Aus Sicherheitsgründen werden hier bewusst nicht alle eingesetzten Techniken aufgeführt.